Krabbenkutter in Cuxhaven am Alten Fischereihafen

Die Krabbenkutter sind das Herzstück der Krabbenfischerei in Cuxhaven. Mit ihren markanten Rümpfen und den Netzen an Bord sind sie ein Symbol für die harte Arbeit der Fischer und den Reichtum des Meeres. Jeden Tag brechen sie in den frühen Morgenstunden auf, um die frischesten Nordseegarnelen zu fangen.

Krabbenkutter in Cuxhaven am Alten Fischereihafen
Krabbenkutter in Cuxhaven am Alten Fischereihafen | Bild vom 12.05.2023

Krabbenfischerei hat in Cuxhaven eine lange Tradition

Die Krabbenfischerei hat in Cuxhaven eine lange Tradition, die bis ins 19. Jahrhundert zurückreicht. Die Fischer nutzen ihre Erfahrung und ihr Wissen, um die besten Fangplätze zu finden und die Netze taktisch auszulegen. Dabei setzen sie auf nachhaltige Praktiken, um den Fischbestand zu erhalten und die empfindliche Küstenökologie zu schützen.

Am Alten Fischereihafen in Cuxhaven finden sich zahlreiche Krabbenkutter, die von Generation zu Generation weitergegeben werden. Die Fischer sind stolz auf ihre Arbeit und geben gerne Einblicke in ihren Alltag. Besucher haben die Möglichkeit, den Fischern bei der Vorbereitung ihrer Boote zuzusehen, während sie ihre Netze überprüfen und reparieren. Es ist ein faszinierendes Schauspiel, das die harte Arbeit und das Engagement der Fischer verdeutlicht.

Die Krabben, die von den Kuttern gefangen werden, sind eine lokale Delikatesse und werden oft frisch an den Fischständen im Fischereihafen verkauft. Die Nordseegarnelen sind für ihren süßlichen Geschmack und ihre zarte Textur bekannt und werden häufig in Gerichten wie Krabbensalat, Krabbensuppe oder auf frischem Schwarzbrot serviert. Die Krabbenkutter spielen somit eine entscheidende Rolle bei der Versorgung der Region mit frischen Meeresfrüchten.

Der Fischereihafen ist jedoch nicht nur ein Ort der Arbeit, sondern auch ein beliebtes Ausflugsziel für Touristen. Neben den Krabbenkuttern gibt es eine Vielzahl von Restaurants, die köstliche Fischgerichte anbieten, und Geschäfte, in denen man regionale Spezialitäten und maritime Souvenirs erwerben kann. Der Hafen bietet auch eine herrliche Aussicht auf die vorbeifahrenden Schiffe und die sich im Wind wiegenden Segel.

Für die Bewohner von Cuxhaven sind die Krabbenkutter nicht nur ein Symbol für die Fischerei, sondern auch ein wichtiger Teil ihrer Identität. Sie sind stolz auf ihre Fischertraditionen und die Verbindung zur Nordsee, die ihren Lebensunterhalt und ihre kulturelle Vielfalt

Auch interessant

Last Updated on 1 Monat by Admin


Cuxhaven und Umgebung. Edition Temmen Reiseführer Broschiert – 25. Juli 2023. Watt und Strand und Wind und Wellen - das sind die Bestandteile einer Urlaubsoase und Wohlfühlwelt für sich. Aber »Cuxhaven und Umgebung« bietet natürlich sehr viel mehr zum Entdecken und Erleben für Groß und Klein. Alle, die das »Cuxland« richtig kennenlernen wollen, finden jede Menge wichtige Infos, Hintergründe zur Geschichte und Kultur jetzt übersichtlich aufgelistet und ausführlich bebildert in unserem neuen Reiseführer. Autor Thomas Sassen wohnt in Altenbruch und kennt Cuxhaven und die Umgebung wie seine Westentasche. Alle seine im Buch genannten Tipps hat er selbst ausprobiert und weiß genau, wo es beste Fischbrötchen und gutes Eis zu genießen gibt. Vorn und hinten gibt es Übersichtspläne von Innenstadt und den Kurteilen, und kleine Karten im Innenteil bieten auf den »Rundgängen« Orientierung. Amazon Werbung







Jack Wolfskin Herren Luntal 3in1 Jkt M Jacket / Amazon Werbung