Museum Cuxhaven

Home > Museum Cuxhaven


Cuxhaven, eine Küstenstadt im Norden Deutschlands, beherbergt eine Vielzahl von Museen, die das reiche kulturelle Erbe und die historische Bedeutung der Region präsentieren. Eines der beliebtesten Museen in Cuxhaven ist das Windstärke 10 – Wrack- und Fischereimuseum Cuxhaven, das sich mit der Geschichte der Fischerei und Schifffahrt sowie mit der Bedeutung von Sturmfluten an der Nordseeküste auseinandersetzt. Auch das Pinguin Museum Cuxhaven, das U Boot Museum Cuxhaven und das Ringelnatz Museum Cuxhaven sind sehr beliebt.

Wrackmuseum Cuxhaven

Museum Windstärke  Cuxhaven

Das Wrackmuseum Cuxhaven bietet seinen Besuchern eine beeindruckende Sammlung von Exponaten, darunter Wrackteile von historischen Schiffen, Werkzeugen und Ausrüstungen der Fischerei sowie eine umfassende Ausstellung über die Geschichte der Sturmfluten an der Nordseeküste. Besonders beeindruckend ist der originalgetreue Nachbau eines Kutters aus dem 19. Jahrhundert, der den Besuchern einen Einblick in das Leben und die Arbeit der Fischer vergangener Zeiten gibt.

Pinguin Museum im Lotsenviertel

Das Pinguin Museum im Lotsenviertel von Cuxhaven ist ein kleines Museum, das sich voll und ganz den gefiederten Tieren widmet. Es befindet sich in der Schillerstraße 64 und ist zentral gelegen, sodass es leicht zu finden ist. Der Besitzer des Museums ist stets bereit, Fragen zu den Pinguinen zu beantworten und das Museum ist mit viel Liebe zum Detail gestaltet. Infos zum Museum und zu den Pinguin Museum Cuxhaven Preise

Ein weiteres bekanntes Museum in Cuxhaven ist das Aeronauticum, das sich der Geschichte der Luftfahrt widmet. Hier können Besucher zahlreiche historische Flugzeuge, Hubschrauber und andere Luftfahrzeuge besichtigen sowie mehr über die Entwicklung der Luftfahrt und die Menschen erfahren, die sie vorangetrieben haben.

Für Kunstliebhaber bietet das Joachim-Ringelnatz-Museum eine einzigartige Gelegenheit, mehr über das Leben und Werk des berühmten Dichters und Malers Joachim Ringelnatz zu erfahren. Das Museum beherbergt eine umfangreiche Sammlung von Gemälden, Zeichnungen und Gedichten des Künstlers.

Das Stadtmuseum Cuxhaven ist ein weiteres lohnenswertes Ziel für Kulturinteressierte. Hier können Besucher mehr über die Geschichte und Kultur der Stadt erfahren, von der Gründung als Fischerdorf bis zur heutigen Zeit.

Die Eintrittspreise für die verschiedenen Museen in Cuxhaven variieren je nach Museum und Alter des Besuchers. Besucher sollten sich im Voraus über die Öffnungszeiten und Eintrittspreise informieren, um ihren Besuch optimal planen zu können. Insgesamt bieten die Museen in Cuxhaven eine faszinierende Möglichkeit, mehr über die Geschichte und Kultur der Region zu erfahren und einen Einblick in das Leben und die Arbeit vergangener Zeiten zu bekommen.

Insgesamt gibt es in Cuxhaven und Umgebung eine Vielzahl von Museen, die für jeden Besucher etwas bieten. Neben dem Wrackmuseum, dem Aeronauticum, dem Joachim-Ringelnatz-Museum und dem Stadtmuseum gibt es auch das Marinemuseum Cuxhaven, das sich der Geschichte der Seefahrt und der Marine widmet. Hier können Besucher historische Schiffe und U-Boote besichtigen sowie mehr über die Seefahrt und ihre Bedeutung für die Region erfahren.

Ein weiteres Highlight für Familien mit Kindern ist das “Museum am Meer”, das interaktive Ausstellungen und Aktivitäten für Kinder bietet und ihnen eine unterhaltsame Möglichkeit bietet, mehr über die Tier- und Pflanzenwelt der Nordsee zu erfahren.

Neben den verschiedenen Museen gibt es in Cuxhaven auch zahlreiche Galerien und Ausstellungsräume, die zeitgenössische Kunst präsentieren. Ein bekanntes Beispiel hierfür ist das Kunsthaus “Alte Schule”, das wechselnde Ausstellungen zeitgenössischer Kunst präsentiert.

Die Museen in Cuxhaven bieten auch regelmäßig Sonderausstellungen zu verschiedenen Themen an, die für Besucher interessant sein können. Es lohnt sich daher, vor einem Besuch die jeweilige Webseite des Museums zu besuchen, um sich über die aktuellen Angebote zu informieren.

Insgesamt bieten die Museen in Cuxhaven und Umgebung eine faszinierende Möglichkeit, mehr über die Geschichte, Kultur und Natur der Region zu erfahren. Ob Kunst, Geschichte, Natur oder Technik – für jeden Besucher gibt es etwas zu entdecken und zu erleben.

Joachim Ringelnatz Museumgegenüber Schloss Ritzebüttel

Direkt gegenüber dem eindrucksvollen Schloss Ritzebüttel, erstrahlt das Joachim Ringelnatz Museum als wahres Juwel der Kunst- und Kulturwelt. Ein Ort, der den Besuchern einen einzigartigen Einblick in das facettenreiche künstlerische Leben und Werk eines wahren Multitalents gewährt – Joachim Ringelnatz.

Museen in der Stadt

Wrack- und Fischereimuseum “Windstärke 10”, Südersteinstraße 44, 27472 Cuxhaven

Hapag-Hallen die Geschichte der Auswanderer, Ohlroggestraße 1, 27472 Cuxhaven

Feuerschiff ELBE 1 an der Alten Liebe

Schloss Ritzebüttel, 27472 Cuxhaven

U-Boot Museum in Altenwalde, Lange Str. 1, 27478 Cuxhaven

Joachim-Ringelnatz-Museum in Cuxhaven, Südersteinstraße 44, 27472 Cuxhaven

Fort Kugelbake in Cuxhaven Döse, Strandstraße 80, 27476 Cuxhaven

Schiffsmuseum Duhnen, Wehrbergsweg 7, 27476 Cuxhaven

Weitere Museen im Landkreis

Kurioses Muschelmuseum Wremen, Zur alten Schule 4 – MuseumsInsel, 27638

Deichmuseum Land Wursten

Wattenfischerei in Wurster

Burg Bederkesa

Handwerksmuseum Bederkesa

Nationalpark-Haus Museum Fedderwardersiel in Butjadingen

Heimatmuseum De Lindenhoff in Geestland, Kirchenstraße 6, 27607 Geestland

Adresse: Kirchenstraße 6, 27607 Geestland

Aeronauticum Nordholz – Aeronauticum in Cuxhaven

Burg zu Hagen im Bremischen

Festung Grauerort in Staden

Auch interessant

Last Updated on 2 Wochen by Admin


Cuxhaven und Umgebung. Edition Temmen Reiseführer Broschiert – 25. Juli 2023. Watt und Strand und Wind und Wellen - das sind die Bestandteile einer Urlaubsoase und Wohlfühlwelt für sich. Aber »Cuxhaven und Umgebung« bietet natürlich sehr viel mehr zum Entdecken und Erleben für Groß und Klein. Alle, die das »Cuxland« richtig kennenlernen wollen, finden jede Menge wichtige Infos, Hintergründe zur Geschichte und Kultur jetzt übersichtlich aufgelistet und ausführlich bebildert in unserem neuen Reiseführer. Autor Thomas Sassen wohnt in Altenbruch und kennt Cuxhaven und die Umgebung wie seine Westentasche. Alle seine im Buch genannten Tipps hat er selbst ausprobiert und weiß genau, wo es beste Fischbrötchen und gutes Eis zu genießen gibt. Vorn und hinten gibt es Übersichtspläne von Innenstadt und den Kurteilen, und kleine Karten im Innenteil bieten auf den »Rundgängen« Orientierung. Amazon Werbung







Jack Wolfskin Herren Luntal 3in1 Jkt M Jacket / Amazon Werbung