Strandkörbe in der Grimmershörnbucht dürfen ab 15. Mai aufgestellt werden

Nach einer erneuten Begehung des Deiches hat die Untere Deichbehörde am Montag entschieden, dass die Strandkörbe in der Grimmershörnbucht in Cuxhaven wie geplant ab dem 15. Mai 2024 aufgestellt werden dürfen. Die Nordseeheilbad Cuxhaven GmbH weist die Strandkorbbesitzer darauf hin, dass das Befahren des Deiches und des Deichvorlandes weiterhin wie gewohnt verboten ist. Ab dem Steinwall müssen die Körbe per Hand oder Sackkarre über den Rasen befördert werden.

die Strandkörbe in der Grimmershörnbucht in Cuxhaven wie geplant ab dem 15. Mai 2024 aufgestellt werden
Die Strandkörbe in der Grimmershörnbucht in Cuxhaven wie geplant ab dem 15. Mai 2024 aufgestellt werden

Boden war Anfang April zu aufgeweicht

Nach einer ersten Deichbegehung Ende April war der Deichboden durch die starken Regenschauer noch zu stark aufgeweicht. Durch die schweren Strandkörbe und ihre Benutzung hätten zu große Schäden am Deich entstehen können. Der Deich besitzt eine wichtige Schutzfunktion für die Stadt und ihre Bewohner. Der obligatorische Termin zum 1. Mai war daher nicht möglich.

Aufstellung der Körbe nun offiziell erlaubt am 15. Mai

Die Strandkorbbesitzer müssen sich gedulden, bis der 15. Mai gekommen ist und die Aufstellung der Körbe offiziell erlaubt ist. Die Grimmershörnbucht ist ein beliebtes Ausflugsziel an der Nordseeküste in Cuxhaven. Die Strandkörbe bieten Besuchern die Möglichkeit, die frische Seeluft und den Blick auf das Wasser gemütlich zu genießen. Mit der Freigabe zum 15. Mai kann die Saison nun endlich starten.

Last Updated on 4 Tagen by Admin


Cuxhaven und Umgebung. Edition Temmen Reiseführer Broschiert – 25. Juli 2023. Watt und Strand und Wind und Wellen - das sind die Bestandteile einer Urlaubsoase und Wohlfühlwelt für sich. Aber »Cuxhaven und Umgebung« bietet natürlich sehr viel mehr zum Entdecken und Erleben für Groß und Klein. Alle, die das »Cuxland« richtig kennenlernen wollen, finden jede Menge wichtige Infos, Hintergründe zur Geschichte und Kultur jetzt übersichtlich aufgelistet und ausführlich bebildert in unserem neuen Reiseführer. Autor Thomas Sassen wohnt in Altenbruch und kennt Cuxhaven und die Umgebung wie seine Westentasche. Alle seine im Buch genannten Tipps hat er selbst ausprobiert und weiß genau, wo es beste Fischbrötchen und gutes Eis zu genießen gibt. Vorn und hinten gibt es Übersichtspläne von Innenstadt und den Kurteilen, und kleine Karten im Innenteil bieten auf den »Rundgängen« Orientierung. Amazon Werbung







Jack Wolfskin Herren Luntal 3in1 Jkt M Jacket / Amazon Werbung