Steubenhöft und Hapag-Hallen – Abschied nach Amerika

Das Steubenhöft und die Hapag-Hallen in Cuxhaven sind ein bedeutendes Zeugnis der Seefahrtsgeschichte Deutschlands. Die Hallen wurden 1901 von der Hamburg-Amerika-Linie (Hapag) erbaut und dienten als Abfertigungshalle für Auswanderer, die von hier aus in die Neue Welt aufbrachen.

Die Hapag Hallen

Das Steubenhöft in Cuxhaven war zu dieser Zeit der wichtigste Abfahrtshafen für die Hapag-Schiffe nach Amerika. Tausende von Menschen machten sich hier auf den Weg in ein neues Leben, in der Hoffnung auf eine bessere Zukunft und ein Leben in Freiheit.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Kurzer Blick zu den Hapag Hallen, Abschied nach Amerika, Cuxhaven Steubenhöft

Die Hapag Hallen waren in ihrer Zeit eine technische Meisterleistung und ein Symbol für die Macht und den Erfolg der Hapag als führendes Unternehmen im Bereich der Schifffahrt. Die Hallen waren mit modernster Technik ausgestattet und boten den Auswanderern auf ihrem Weg in die Neue Welt eine angenehme Umgebung.

Heute sind die Hapag Hallen ein wichtiger Teil des kulturellen Erbes von Cuxhaven. Die Hallen wurden restauriert und dienen heute als Ausstellungs- und Veranstaltungszentrum. Hier können Besucher die Geschichte der Auswanderung hautnah erleben und sich auf eine Reise in die Vergangenheit begeben.

Besonders beeindruckend sind die originalen Einrichtungsgegenstände, die noch aus der Zeit der Auswanderung stammen. Hierzu gehören unter anderem die Abfertigungstresen, die Wartebänke und die Kofferablagen. All diese Dinge geben den Besuchern einen Einblick in das Leben und die Umstände der Auswanderer von damals.

Steubenhöft und Hapag-Hallen – Ausstellung “Wandern und Ankommen”

Ein weiteres Highlight der Hapag Hallen ist die Ausstellung “Wandern und Ankommen”, die die Geschichte der Auswanderung von Europa nach Amerika auf anschauliche Weise darstellt. Hier können Besucher mehr über die Gründe für die Auswanderung, die Reisebedingungen und das Leben in der Neuen Welt erfahren.

Auch interessant

Last Updated on 7 Monaten by Admin