Die Klappbrücke in Cuxhaven – Geschichte und technische Details

Die Klappbrücke befindet sich im Hafengebiet von Cuxhaven und ist eine wichtige Verbindung für Schiffe und Freizeitkapitäne. Sie wurde im Jahr 1955 eingeweiht und ersetzte eine Drehbrücke an derselben Stelle. Die Brücke hat eine Fahrbahnbreite von 6 Metern und benötigt nur 47 Sekunden, um geöffnet zu werden. Die Baukosten betrugen damals 997.000 Deutsche Mark. Die Klappbrücke wird bei Bedarf hochgezogen. Zur Webcam Cuxhaven Kappbrücke geht es hier

Die Öffnungszeiten und Nutzung der Klappbrücke

Die Klappbrücke in Cuxhaven steht Freizeitkapitänen täglich von 5:00 Uhr bis 23:00 Uhr zur Verfügung. In diesem Zeitraum können sie die Brücke passieren, um ihre Ausflüge auf dem Wasser zu genießen. Für die Berufsschifffahrt ist die Klappbrücke flexibel und wird je nach Bedarf zu jeder Tageszeit geöffnet.

Klappbrücke Cuxhaven
Klappbrücke

Die Klappbrücke Cuxhaven im Blick – Webcam für aktuelle Informationen

Für alle, die sich über den aktuellen Zustand der Klappbrücke und die Verkehrslage informieren möchten, steht eine Webcam zur Verfügung. Mit der Webcam können Interessierte in Echtzeit sehen, ob die Brücke geöffnet oder geschlossen ist, und so ihre Routen besser planen. Zur Webcam Kappbrücke geht es hier

Cuxhaven Brücke Video

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Brücke Cuxhaven

Video von der Klappbrücke im Einsatz


Das könnte sie auch interessieren


Last Updated on 4 Monaten by Admin