Elbferry Cuxhaven Brunsbüttel stellt Betrieb ein

Die Elbferry-Verbindung, die zwischen Cuxhaven und Brunsbüttel verkehrte, hat ihren Betrieb eingestellt. Geschäftsführer Heinrich Ahlers und Insolvenzverwalter Berend Böhme gaben bekannt, dass die Fähre nicht mehr wirtschaftlich betrieben werden kann und somit eingestellt wird. Die Fähre war lediglich neun Monate in Betrieb.

Die Elbferry fährt nicht mehr von Cuxhaven nach Brunsbüttel

Steubenhöft, nun ohne Elbferry
Steubenhöft, nun ohne Elbferry

Die Elbferry-Fähre war für viele Pendler und Reisende eine wichtige Verbindung zwischen Cuxhaven und Brunsbüttel. Doch die Betreiber hatten bereits vor einiger Zeit finanzielle Schwierigkeiten, die dazu führten, dass sie Insolvenz anmelden mussten. Obwohl versucht wurde, den Betrieb aufrechtzuerhalten, war es letztendlich nicht mehr möglich.

Die Entscheidung, die Fähre einzustellen, hat Auswirkungen auf viele Menschen und Unternehmen. Pendler, die auf die Fähre angewiesen waren, um zur Arbeit zu kommen, müssen nun andere Transportmöglichkeiten finden. Auch die Tourismusbranche wird davon betroffen sein, da die Fähre eine wichtige Verbindung für Touristen darstellte.

Die Gründe für die Schließung der Fähre sind vielfältig. Zum einen spielte die Corona-Pandemie eine Rolle, da viele Menschen aufgrund von Reisebeschränkungen nicht mehr reisen konnten. Zum anderen war die Fähre aufgrund von technischen Problemen und Wetterbedingungen oft gezwungen, den Betrieb einzustellen, was zu Verzögerungen und Unannehmlichkeiten für die Passagiere führte.

Auch interessant

Last Updated on 7 Monaten by Admin


Cuxhaven und Umgebung. Edition Temmen Reiseführer Broschiert – 25. Juli 2023. Watt und Strand und Wind und Wellen - das sind die Bestandteile einer Urlaubsoase und Wohlfühlwelt für sich. Aber »Cuxhaven und Umgebung« bietet natürlich sehr viel mehr zum Entdecken und Erleben für Groß und Klein. Alle, die das »Cuxland« richtig kennenlernen wollen, finden jede Menge wichtige Infos, Hintergründe zur Geschichte und Kultur jetzt übersichtlich aufgelistet und ausführlich bebildert in unserem neuen Reiseführer. Autor Thomas Sassen wohnt in Altenbruch und kennt Cuxhaven und die Umgebung wie seine Westentasche. Alle seine im Buch genannten Tipps hat er selbst ausprobiert und weiß genau, wo es beste Fischbrötchen und gutes Eis zu genießen gibt. Vorn und hinten gibt es Übersichtspläne von Innenstadt und den Kurteilen, und kleine Karten im Innenteil bieten auf den »Rundgängen« Orientierung. Amazon Werbung







Jack Wolfskin Herren Luntal 3in1 Jkt M Jacket / Amazon Werbung