Der Dorumer Leuchtturm Obereversand – Ein Wahrzeichen an der Wurster Nordseeküste

Der Dorumer Leuchtturm Obereversand ist eines der bekanntesten Wahrzeichen von Dorum an der Wurster Nordseeküste. Er beeindruckt besonders bei Sonnenuntergang und bietet einen weiten Blick auf die Nordsee und die umliegende Landschaft.

Die Geschichte des Dorumer Leuchtturms Obereversand

Ursprünglich in Obereversand errichtet, wurde der Dorumer Leuchtturm Obereversand im Jahr 2003 von der Weser nach Dorum versetzt. Der Leuchtturm wurde von der AG Weser in Bremen erbaut und diente zusammen mit dem Unterfeuer Eversand der Sicherung des Schiffsverkehrs auf der Weser.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Dorum Leuchtturm Obereversand

Öffnungszeiten und Besuchsmöglichkeiten in den Wintermonaten

Während der Wintermonate ist der Dorumer Leuchtturm Obereversand an der Wurster Nordseeküste nur sonntags für Besucher geöffnet. Dennoch bietet er an diesem Tag die Gelegenheit, das beeindruckende Bauwerk zu besichtigen und den Blick über die Nordsee zu genießen.

Dorum Wurster Nordseeküste
Leuchtturm Obereversand in Dorum-Neufeld

Webcam Dorum Wurster Nordseeküste

Am Leuchtturm sind zwei Webcams installiert https://obereversand.de/

Auch interessant

Last Updated on 2 Monaten by Admin