Wurster Nordseeküste Dorum im Winter im Eis und Schnee

Dorum an der Wurster Nordseeküste ist ein Küstenstädtchen im Wurster Land. Dieses charmante Reiseziel ist nicht nur im Sommer ein beliebtes Ziel für Touristen als auch im Winter ein Ort voller Abenteuer und Möglichkeiten.

Dorum und die vereiste Wurster Nordseeküste

Im Winter bietet Dorum eine völlig andere Atmosphäre als im Sommer. Die Temperaturen fallen, der Wind bläst und die Küste wird von Schnee und Eis bedeckt. Trotzdem gibt es viele Dinge zu tun und zu erleben, die Ihren Besuch in Dorum unvergesslich machen werden.

Ein bezaubernder Überblick vom Deich mit Krabbenkuttern, Leuchtturm Obereversand und herrlichen Wolken im Sonnenschein in Dorum. Hier kann man gut die vereiste Nordsee sehen. Es ist nicht zu glauben, wie viele Menschen sich trotz der kalten Jahreszeit hier in Dorum aufhalten.

Wattwanderungen an der Wurster Nordseeküste Dorum

Im Winter sind Wattwanderungen ein unvergessliches Erlebnis. Bei niedrigem Wasserstand können Sie die einzigartige Flora und Fauna des Wattenmeeres erkunden und beobachten. Es ist jedoch ratsam, dass Sie an einer geführte Wattwanderung teilnehmen, damit Ihre Sicherheit gewährleistet ist.

Besuch des Leuchtturms Obereversand

Der Leuchtturm Obereversand ist eine weitere Attraktion an der Wurster Nordseeküste Dorum. Er bietet einen weiten Blick auf die Umgebung und ist auch bei schlechtem Wetter ein besonderes Erlebnis. Es ist jedoch wichtig, sich im Voraus zu informieren, ob der Leuchtturm an dem Tag für die Öffentlichkeit zugänglich ist.

Besuch des Nationalparks Niedersächsisches Wattenmeer

Der Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer ist ein UNESCO-Weltnaturerbe und im Winter ein beliebtes Reiseziel. Hier können Sie das einzigartige Ökosystem des Wattenmeeres erleben und sich über die Tier- und Pflanzenwelt informieren. Der Nationalpark bietet auch geführte Touren an, die von Experten geleitet werden.

Auch interessant

Last Updated on 3 Monaten by Admin


Cuxhaven und Umgebung. Edition Temmen Reiseführer Broschiert – 25. Juli 2023. Watt und Strand und Wind und Wellen - das sind die Bestandteile einer Urlaubsoase und Wohlfühlwelt für sich. Aber »Cuxhaven und Umgebung« bietet natürlich sehr viel mehr zum Entdecken und Erleben für Groß und Klein. Alle, die das »Cuxland« richtig kennenlernen wollen, finden jede Menge wichtige Infos, Hintergründe zur Geschichte und Kultur jetzt übersichtlich aufgelistet und ausführlich bebildert in unserem neuen Reiseführer. Autor Thomas Sassen wohnt in Altenbruch und kennt Cuxhaven und die Umgebung wie seine Westentasche. Alle seine im Buch genannten Tipps hat er selbst ausprobiert und weiß genau, wo es beste Fischbrötchen und gutes Eis zu genießen gibt. Vorn und hinten gibt es Übersichtspläne von Innenstadt und den Kurteilen, und kleine Karten im Innenteil bieten auf den »Rundgängen« Orientierung. Amazon Werbung







Jack Wolfskin Herren Luntal 3in1 Jkt M Jacket / Amazon Werbung