Küstenmotorschiff Wrack Marie in Cuxhaven-Altenbruch

Küstenmotorschiff in Altenbruch

Küstenmotorschiff Wrack

Das Motorschiff Marie wurde 1928 in Holland gebaut und das Schiff hat eine Ladekapazität von 50 Tonnen. Auf der Strecke von Cuxhaven nach Hamburg wurde Weizen und Kohle transportiert. Der Heimathafen war der Altenburger Hafen

Wrack Küstenmotorschiff Marie
Wrack Küstenmotorschiff Marie

1945 ist die Marie auf eine Seemine gefahren und ist gesunken. Der Kapitän Ferdinand Gustafson kam bei dem Ereignis und Leben.

Das Wrack vom Küstenmotorschiff Marie wurde später geborgen und zum Wrackmuseum Cuxhaven ausgestellt. 2013 kam das Wrack wieder zurück nach Altenbruch und kann in der Nähe vom Leuchtturm Dicke Berta besichtigt werden

Auch interessant

Last Updated on 1 Monat by Admin


Cuxhaven und Umgebung. Edition Temmen Reiseführer Broschiert – 25. Juli 2023. Watt und Strand und Wind und Wellen - das sind die Bestandteile einer Urlaubsoase und Wohlfühlwelt für sich. Aber »Cuxhaven und Umgebung« bietet natürlich sehr viel mehr zum Entdecken und Erleben für Groß und Klein. Alle, die das »Cuxland« richtig kennenlernen wollen, finden jede Menge wichtige Infos, Hintergründe zur Geschichte und Kultur jetzt übersichtlich aufgelistet und ausführlich bebildert in unserem neuen Reiseführer. Autor Thomas Sassen wohnt in Altenbruch und kennt Cuxhaven und die Umgebung wie seine Westentasche. Alle seine im Buch genannten Tipps hat er selbst ausprobiert und weiß genau, wo es beste Fischbrötchen und gutes Eis zu genießen gibt. Vorn und hinten gibt es Übersichtspläne von Innenstadt und den Kurteilen, und kleine Karten im Innenteil bieten auf den »Rundgängen« Orientierung. Amazon Werbung







Jack Wolfskin Herren Luntal 3in1 Jkt M Jacket / Amazon Werbung