Deichschafe auf dem Deich in Cuxhaven-Altenbruch

Schafe auf dem Deich an der Nordsee

Deichschafe grasen auf dem Deich in Altenbruch. Für Hunde ist dieser Deichabschnitt strengstes verboten und wird mit einem Bußgeld geahndet.

Deichschafe pflegen den Deich, das diese Tiere das Gras kurz halten. So werden Wühlmäuse und andere Tiere, die hohes Gras lieben, vom Deich weggehalten. Dazu kommt noch, dass die Schafherde mit ihren schmalen Füßen die Erde fest trampeln.

Durch die so entstandene  Festigkeit der Grasnarbe können keine Löcher von anderen Tieren in den Deich gegraben werden.Bei einer Sturmflut könnte durch die Löcher der Wühlmäuse der Deich mit Wasser unterspült werden und so einen Deichbruch auslösen.

Deichschafe in Cuxhaven-Altenbruch

Deichschafe auf dem Deich in Cuxhaven-Altenbruch
Deichschafe auf dem Deich mit dem Leuchtturm Dicke Berta im Hintergrund

Auch interessant