Cuxhaven Hafen – Alte Liebe Cuxhaven

Der Hafen von Cuxhaven ist ein wichtiger Hafen an der deutschen Nordseeküste und ein wichtiger Knotenpunkt für den Handel und den Tourismus. Ein besonderer Ort im Hafen von Cuxhaven ist die “Alte Liebe”, eine Holzplattform an der Kaimauer, die ein beliebter Treffpunkt für Besucher ist.

An der Alte Liebe

Die Alte Liebe wurde im Jahr 1733 erbaut und war damals ein Holzsteg, der als Anlegestelle für Schiffe diente. In den folgenden Jahrhunderten wurde die Alte Liebe mehrmals umgebaut und erweitert. Heute ist sie eine große Holzplattform, die direkt an der Kaimauer liegt und einen herrlichen Blick auf den Hafen und die Nordsee bietet.

Video von der Hafenumgebung in Cuxhaven

Cuxhaven – Alte Liebe, Hafengebiet

Der Hamburger Leuchtturm

Der Hamburger Leuchtturm in Cuxhaven ist ein historisches Wahrzeichen, das seit mehr als 100 Jahren den Hafen von Cuxhaven und die angrenzende Nordsee überwacht. Der Leuchtturm ist nicht nur ein wichtiger Orientierungspunkt für die Schifffahrt, sondern auch ein beliebtes Ziel für Touristen, die die maritime Geschichte der Region erleben möchten.

Der Hamburger Leuchtturm wurde im Jahr 1902 erbaut und ist seitdem eine wichtige Einrichtung für die Navigation auf der Nordsee. Der Leuchtturm ist aus rotem Backstein gebaut und ist 30 Meter hoch. Er besteht aus einem Turm und einem angrenzenden Gebäude, das früher als Wohnhaus für die Leuchtturmwärter diente.


Bilder zum Video

Der alte Hafen in Cuxhaven

Bild vom Radarturm in Cuxhaven, welcher unter Denkmalschutz steht

Der Radarturm in Cuxhaven ist ein wichtiger Teil des Hafens von Cuxhaven und eine bedeutende Landmarke der Stadt. Der Turm wurde in den 1960er Jahren erbaut und diente als Teil des deutschen Radar- und Frühwarnsystems während des Kalten Krieges.

Heute ist der Radarturm ein Symbol für die moderne Schifffahrts- und Hafentechnologie und ein beliebtes Ziel für Besucher, die einen Panoramablick auf den Hafen und die Nordsee genießen möchten. Der Turm ist 39 Meter hoch und bietet eine einzigartige Aussichtsplattform, die einen atemberaubenden Blick auf den Hafen und die umliegende Küste bietet.

Der Radarturm dient heute auch als Radaranlage für den Schiffsverkehr im Hafen von Cuxhaven und auf der Nordsee. Er ist mit modernster Technologie ausgestattet, die es ermöglicht, den Schiffsverkehr in Echtzeit zu überwachen und Unfälle zu vermeiden. Der Turm ist Teil eines größeren Netzwerks von Radaranlagen entlang der deutschen Nordseeküste, die zusammenarbeiten, um die Sicherheit und Effizienz des Schiffsverkehrs zu gewährleisten.

Wie stark ist der Wind und die Windrichtung auf Borkum und auf Helgoland? Das Semaphor zeigt beides an.

Hier gibt es die Tickets nach Helgoland zu kaufen

Noch einmal der Radarturm von Cuxhaven.

Hier die Schiffsanlegeplätze

Ein Schlepper im Hafen von Cuxhaven

Die Schifffahrtspolizei ist auch hier

Bänke zum Ausruhen


Weitere Themen zur Alte Liebe


Last Updated on 4 Monaten by Admin


Cuxhaven und Umgebung. Edition Temmen Reiseführer Broschiert – 25. Juli 2023. Watt und Strand und Wind und Wellen - das sind die Bestandteile einer Urlaubsoase und Wohlfühlwelt für sich. Aber »Cuxhaven und Umgebung« bietet natürlich sehr viel mehr zum Entdecken und Erleben für Groß und Klein. Alle, die das »Cuxland« richtig kennenlernen wollen, finden jede Menge wichtige Infos, Hintergründe zur Geschichte und Kultur jetzt übersichtlich aufgelistet und ausführlich bebildert in unserem neuen Reiseführer. Autor Thomas Sassen wohnt in Altenbruch und kennt Cuxhaven und die Umgebung wie seine Westentasche. Alle seine im Buch genannten Tipps hat er selbst ausprobiert und weiß genau, wo es beste Fischbrötchen und gutes Eis zu genießen gibt. Vorn und hinten gibt es Übersichtspläne von Innenstadt und den Kurteilen, und kleine Karten im Innenteil bieten auf den »Rundgängen« Orientierung. Amazon Werbung







Jack Wolfskin Herren Luntal 3in1 Jkt M Jacket / Amazon Werbung