Hochwasser Cuxhaven Döse

Hochwasser Cuxhaven Duhnen und Döse 2021. Im Januar 2021 wurde die Nordseeküste von Deutschland von heftigen Regenfällen und Sturmböen heimgesucht. Die Folge war ein Hochwasser, das in einigen Gebieten zu gefährlichen Situationen führte. Eines dieser Gebiete war Döse in Cuxhaven.

Hochwasser Cuxhaven Döse
Hochwasser am alten Radarturm

Hochwasser Cuxhaven an der Grimmershörnbucht Cuxhaven

Wer sich ein Bild von der Lage in Döse machen möchte, sollte sich das Video ansehen, das zwei Stunden vor Hochwasser an der Grimmershörnbucht in Döse aufgenommen wurde. In dem Video ist zu sehen, wie das Wasser immer höher steigt und schließlich über die Ufer tritt. Straßen und Wege werden zu Flüssen, Autos und Fahrräder stehen bis zu den Reifen im Wasser.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Hochwasser Döse an der Grimmershörnbucht

Hochwasser Cuxhaven Duhnen und Döse 2021

Doch das Hochwasser bringt nicht nur Gefahren mit sich, sondern auch ein faszinierendes Naturschauspiel. Das Hochwasser überschwemmt nicht nur die Straßen und Wege in Döse, sondern auch die angrenzenden Wiesen und Felder. Dabei formen sich kleine Strudel und Wellen, die das Auge des Betrachters fesseln.

Hochwasser Nordsee

“Hochwasser Nordsee” bedeutet, dass der Wasserstand der Nordsee aufgrund von natürlichen Faktoren wie Gezeiten, Wetterbedingungen oder Sturmfluten über das normale Niveau steigt. Dies kann zu Überschwemmungen an den Küsten führen, die Schäden an Eigentum und Infrastruktur verursachen können. Der Begriff wird oft in Bezug auf Vorhersagen oder Berichte über aktuelle Bedingungen verwendet, um die Öffentlichkeit und die zuständigen Behörden zu informieren und Schutzmaßnahmen zu ergreifen.

Auch interessant

Last Updated on 7 Monaten by Admin