Shipspotting Cuxhaven – Shipspotter in Cuxhaven

Home > Cuxhaven > Shipspotting Cuxhaven


Beim Shipspotting in Cuxhaven schauen Menschen sich Schiffe an. Sie stehen an Orten in der Stadt, wo sie eine gute Sicht auf das Meer haben. Sie schauen zu, wie die großen Schiffe vorbeifahren. Manchmal bleiben die Schiffe eine Weile im Hafen und manchmal fahren sie weiter auf dem Meer.

Die Leute, die Schiffe beobachten, nennt man Shipspotter. Das Wort “Spotter” bedeutet “Beobachter”. Diese Menschen finden Schiffe interessant. Sie mögen die verschiedenen Arten von Schiffen, die aus verschiedenen Ländern kommen. Einige Schiffe transportieren Sachen wie Autos, andere transportieren Essen oder andere Dinge.

Die Shipspotter haben oft Kameras dabei. Mit den Kameras machen sie Fotos von den Schiffen. Manchmal haben die Schiffe bunte Farben oder spezielle Logos. Die Shipspotter wollen diese Dinge festhalten und zeigen sie dann anderen Menschen. Das machen sie oft im Internet. Dort stellen sie die Bilder von den Schiffen in spezielle Gruppen oder auf Webseiten. Andere Menschen, die Schiffe auch interessant finden, können dann die Bilder anschauen.

Cuxhaven ist ein guter Ort, um Schiffe zu beobachten. Die Stadt hat viele Stellen, an denen man die Schiffe gut sehen kann. Es gibt hohe Punkte, von denen aus man eine weite Sicht auf das Meer hat. Manche Shipspotter haben sogar spezielle Ferngläser, um die Schiffe noch genauer zu betrachten.

Das Schiffe beobachten ist ein Hobby, das Menschen zusammenbringt. Es gibt oft Gruppen von Shipspottern, die sich treffen und gemeinsam Schiffe anschauen. Sie tauschen ihre Erfahrungen aus und erzählen sich, welche Schiffe sie schon gesehen haben.

In Cuxhaven gibt es auch manchmal besondere Schiffe, die besonders viel Aufmerksamkeit bekommen. Das können zum Beispiel große Kreuzfahrtschiffe sein oder Schiffe, die selten in den Hafen kommen. Dann kommen viele Shipspotter zusammen, um diese Schiffe zu beobachten und Fotos davon zu machen.

Video Große Schiffe vor Cuxhaven

Shipspotting Cuxhaven – Shipspotter in Cuxhaven

Hier an der Kugelbake liegen die Leute im Sand und auf der anderen Seite fahren große Schiffe auf der Nordsee. Mittlerweile ist der rechte Bereich vom Sandstrand eingezäunt und darf nicht mehr genutzt werden

Spotting Points für Schiffe in Cuxhaven für Shipspotter

  • Shipspotters-Point: Alte Liebe
  • Shipspotters-Point: Seebäderbrücke
  • Shipspotters-Point: Kugelbake
  • Shipspotters-Point: Deich in Altenbruch
  • Shipspotters-Point: Strand in Duhnen und Döse

Shipspotting Cuxhaven-Altenbruch

Shipspotting auf der Elbe

Schiffe vor Cuxhaven. Hier fließt die Elbe in das Meer. Große Schiff auf dem Weg zum Hafen oder zum offenen Meer.

Schiffe auf der Elbe vor Cuxhaven

Shipspotter Cuxhaven - Schiffe gucken in Cuxhaven Altenbruch
Shipspotter Cuxhaven
  • Shipspotters-Point: Deich in Altenbruch
DSCN
MS Flipper auf der Elbe vor Cuxhaven

Auch interessant

Last Updated on 1 Monat by Admin


Cuxhaven und Umgebung. Edition Temmen Reiseführer Broschiert – 25. Juli 2023. Watt und Strand und Wind und Wellen - das sind die Bestandteile einer Urlaubsoase und Wohlfühlwelt für sich. Aber »Cuxhaven und Umgebung« bietet natürlich sehr viel mehr zum Entdecken und Erleben für Groß und Klein. Alle, die das »Cuxland« richtig kennenlernen wollen, finden jede Menge wichtige Infos, Hintergründe zur Geschichte und Kultur jetzt übersichtlich aufgelistet und ausführlich bebildert in unserem neuen Reiseführer. Autor Thomas Sassen wohnt in Altenbruch und kennt Cuxhaven und die Umgebung wie seine Westentasche. Alle seine im Buch genannten Tipps hat er selbst ausprobiert und weiß genau, wo es beste Fischbrötchen und gutes Eis zu genießen gibt. Vorn und hinten gibt es Übersichtspläne von Innenstadt und den Kurteilen, und kleine Karten im Innenteil bieten auf den »Rundgängen« Orientierung. Amazon Werbung







Jack Wolfskin Herren Luntal 3in1 Jkt M Jacket / Amazon Werbung