Leuchtturm Dicke Berta im Schnee in Cuxhaven-Altenbruch

Der Dicke Berta Leuchtturm ist ein wunderschöner Ort an der Elbmündung, der viele Besucher anzieht. Der imposante Turm bietet nicht nur einen herrlichen Blick auf den Weltschifffahrtsweg Elbe, sondern auch eine idyllische Kulisse für Verliebte und Romantiker.

Heiraten im Leuchtturm Dicke Berta

Viele Paare nutzen den Leuchtturm Dicke Berta als Ort für ihre Trauung. Mit dem herrlichen Blick auf die Elbe und den weiten Grünstrand im Hintergrund bietet der Turm eine einzigartige Kulisse für eine romantische Hochzeit.

Schiffe beobachten und Ruhe genießen

Leuchtturm Altenbruch im Schnee in Cuxhaven-Altenbruch

Neben Hochzeitspaaren zieht der Leuchtturm auch viele Schiffsliebhaber an. Der Blick auf den Weltschifffahrtsweg Elbe ist einfach beeindruckend und faszinierend zugleich. Viele Besucher nutzen den Turm auch als Ort der Ruhe und Entspannung. Hier kann man dem Alltagsstress entfliehen und einfach die Seele baumeln lassen.

Urlaubsstimmung pur am Dicke Berta Leuchtturm

Die Umgebung des Leuchtturms ist geprägt von einer idyllischen Landschaft. Direkt neben dem Turm befindet sich ein Deich, auf dem Schafe grasen. Das Blöcken der Schafe unterstreicht die entspannte Urlaubsstimmung und lädt dazu ein, einen Spaziergang entlang des Deichs zu machen.

Die Dicke Berta im Winter

Auch im Winter hat der Leuchtturm seinen Charme. Wenn Schnee die Landschaft bedeckt, verwandelt sich der Turm in ein zauberhaftes Wintermärchen. Der Blick auf die verschneite Elbmündung ist einfach atemberaubend und einzigartig.

Leuchtturm Dicke Berta parken und Anfahrt

Wenn Sie aus Cuxhaven anreisen, sollten Sie vom Autobahnkreisel aus auf die B73 in Richtung Hamburg fahren. An der ersten Ampel biegen Sie links auf die Alte Marsch ab und folgen dem Straßenverlauf für etwa 5 km. Das letzte Stück der Strecke führt über holpriges Kopfsteinpflaster. Sobald Sie den Turm auf der linken Seite erblicken, müssen Sie nach links abbiegen, um zum Altenbrucher Hafen zu gelangen.

Falls Sie aus Hamburg kommen, müssen Sie die B73 an der ersten Ausfahrt Altenbruch nach rechts verlassen. Fahren Sie dann geradeaus auf der Langen Straße, die allerdings sehr eng ist und Gegenverkehr aufweisen kann, über den Marktplatz. Folgen Sie der Beschilderung und fahren Sie in Höhe des Hotels “Deutsches Haus” weiter geradeaus in die Altenbrucher Bahnhofstraße. Dem Straßenverlauf bis an die Kreuzung folgen, und gemäß Beschilderung nach links in die Alte Marsch abbiegen. Das letzte Stück der Strecke führt ebenfalls über holpriges Kopfsteinpflaster. Nach der Brücke müssen Sie nach rechts abbiegen, um zum Altenbrucher Hafen zu gelangen.

Bitte parken Sie Ihr Fahrzeug auf dem Schotterplatz links nach dem Bahnübergang. Der 150 m lange Fußweg zum Turm ist durchgehend asphaltiert.

Auch interessant

Last Updated on 3 Monaten by Admin


Cuxhaven und Umgebung. Edition Temmen Reiseführer Broschiert – 25. Juli 2023. Watt und Strand und Wind und Wellen - das sind die Bestandteile einer Urlaubsoase und Wohlfühlwelt für sich. Aber »Cuxhaven und Umgebung« bietet natürlich sehr viel mehr zum Entdecken und Erleben für Groß und Klein. Alle, die das »Cuxland« richtig kennenlernen wollen, finden jede Menge wichtige Infos, Hintergründe zur Geschichte und Kultur jetzt übersichtlich aufgelistet und ausführlich bebildert in unserem neuen Reiseführer. Autor Thomas Sassen wohnt in Altenbruch und kennt Cuxhaven und die Umgebung wie seine Westentasche. Alle seine im Buch genannten Tipps hat er selbst ausprobiert und weiß genau, wo es beste Fischbrötchen und gutes Eis zu genießen gibt. Vorn und hinten gibt es Übersichtspläne von Innenstadt und den Kurteilen, und kleine Karten im Innenteil bieten auf den »Rundgängen« Orientierung. Amazon Werbung







Jack Wolfskin Herren Luntal 3in1 Jkt M Jacket / Amazon Werbung