Baden in Cuxhaven – Das Nordseeheilbad bietet viel Platz zum Baden

Baden in Cuxhaven unter Aufsicht

Baden in Cuxhaven ist an den Strandabschnitten Duhnen Döse und Sahlenburg möglich. Diese Strandabschnitte sind besonders gut für Kinder geeignet, da die Wassertiefe sehr gering ist. Die Bojenbäder in Grimmershörn Stern und Altenbruch stehen von Juni bis September unter Aufsicht.

Gleich kann man in Cuxhaven baden – Die Flut kommt

Baden in Cuxhaven
Baden in Cuxhaven

Baden in Cuxhaven

Wattenmeer und Strand in Cuxhaven-Duhnen
Wattenmeer und Strand in Cuxhaven-Duhnen

Zehn Kilometer Strand bietet Cuxhaven. Viel Platz zum Baden. In den Kurteilen Duhnen, Döse und Sahlenburg gibt es einen Sandstrand. In der Grimmershörn Bucht und in Altenbruch dagegen stehen die Strandkörbe für die Urlaubsgäste auf der Wiese.

Baden in Cuxhaven bei schlechtem Wetter

In Cuxhaven gibt es Schwimmbäder, welche man bei nicht so gutem Wetter nutzen kann. Allerdings ist von den Hallenbädern nur das Ahoi Bad täglich geöffnet

Ahoi-Bad
Ahoi-Bad
Ahoi Bad - Hallenbad in Cuxhaven
Ahoi Bad – Hallenbad in Cuxhaven

Auch interessant